#1 ? zu Farbe von Boston von ulsi 20.04.2021 19:16

Hallo,
über die Kleinanzeigen kam ich an ein paar Boston. Auf dem Bild dort war zu sehen und in der Beschreibung zu lesen, dass die Schuhe blau sind.
Nun habe ich die Schuhe erhalten. Ja, das ist blau. Aber es ist nicht das blau, wie ich es kenne. Ich weiß nicht, ob es an der Farbe oder am Leder liegt. Wenn man z. B. mit dem Fingernagel darüber fährt, sieht man gleich den Farbunterschied.
Aufgrund des Preisschilds vermute ich, dass die Schuhe schon älter sind. Da ist der Preis von 69,90 € auf 49,90 € reduziert.

Kann mir jemand sagen, wie diese Farbe offiziell heißt?

Gruß ulsi

#2 RE: ? zu Farbe von Boston von gigi_birki 20.04.2021 22:39

avatar

Das ist blaues Fettleder oder "Antik Nubuk"; diese Ausführung gibt es in mehreren Farbvarianten. Es ist ein besonders dickes, steifes und offenporiges Leder, so dass es diese natürliche Ledercharakteristik hat, aber eben auch ein bisschen anfälliger gegen Kratzer und Schramm usw. ist. Es altert optisch anders als das Glattleder, das Du vermutlich erwartet hast. Hier ist es als "Arizona" zu sehen: https://www.birkenstock.com/de/arizona-o...d-eva-u_75.html

Gruß
Gigi

#3 RE: ? zu Farbe von Boston von ulsi 20.04.2021 22:58

Hallo Gigi,

vielen Dank für deinen Beitrag. Ja, das ist es. Beim verlinkten Arizona sieht man das (noch) nicht, aber ich bin dort über die Suche auf einen Boston in Tabacco Brown gekommen. Da ist es ganz deutlich zu sehen.
Ich kann es nicht fassen, die Boston kosten heute 100 €! Da könnte man meinen, die Preisauszeichnung bei meinen muss lang her sein. Aber ich vermute, dass die 69,90 € noch nicht so lange her sind, sondern in den letzten Jahren Birkenstocks extrem teuer geworden sind.

Gruß ulsi

#4 RE: ? zu Farbe von Boston von gigi_birki 21.04.2021 21:27

avatar

Zitat von ulsi im Beitrag #3
Ich kann es nicht fassen, die Boston kosten heute 100 €! Da könnte man meinen, die Preisauszeichnung bei meinen muss lang her sein. Aber ich vermute, dass die 69,90 € noch nicht so lange her sind, sondern in den letzten Jahren Birkenstocks extrem teuer geworden sind.

Boston ist in der Tat teuer geworden, aber das liegt auch an deutlich gestiegenen Leder- und Korkpreisen, und natürlich an der hohen Nachfrage. Warum soll man für 80 EUR verkaufen, was für 100 EUR auch weggeht? ;-) 68,90 EUR als offizieller Listenpreis ist aber schon deutlich länger was her. Mach nicht den Fehler und nimm Angebotspreise oder 2. Wahl-Preise als Vergleich zum Katalogpreis. 110 DM kosteten neue Glattleder Boston im Jahr 1998 etwa, wenn ich mich recht erinnere. Das ist jetzt 23 Jahre her. Diese Ausführung kostet heute 90 EUR, 176 DM. Sie sind also um 95% in der Zeit teurer geworden, was ein überproportionaler Anstieg gegenüber der Inflation ist.

Gruß
Gigi

#5 RE: ? zu Farbe von Boston von APMFan 22.04.2021 09:50

avatar

Über die 23 Jahre bedeutet das eine Preissteigerung von 3 % pro Jahr.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz