#1 Der Sommer geht zu Ende von jacky 22.09.2010 11:49

avatar

Der Sommer geht dem Ende zu und die letzten Sonnenstrahlen,
lassen uns ZS-Träger in eine tiefe Trauer versinken.
Kleine Aufmunterung er kommt ja 2011 wieder.

Wie lange tragt Ihr Eure ZS? Oder habt Ihr Eure ZS schon in Winterschlaf geschickt?

Also ich trage bis zum ersten Frost meine Ramses und Kairo weiter.

Grüße aus BaWü
Jacky

#2 RE: Der Sommer geht zu Ende von gizeh77 22.09.2010 12:32

avatar

Hi Jacky,

ja,die letzten Sonnenstrahlen eingebettet in schönen Altweibersommer kommen nun doch noch,und eventuell noch einen schönen goldenen Oktober....die ZS-Saison neigt sich leider dem Ende zu.

Hatte bis heute meine Gizeh`s noch an,in allen möglichen Farbvarianten....das Wetter lässt es ja noch zu,zudem es schon tüchtig unter 10 Grad fallen muss,das mir am Fuss kalt wird!

Der Winterschlaf ist bei mir noch lange nicht,obwohl man auf den Strassen niemanden mehr sieht in Birkenstocks bei uns...Denke auch,das ich allgemein meine Birkis noch länger tragen werde....

aber heute ziehe ich mal keine Gizehs an,event.Palma oder Bali....mal sehen,das Wetter ist momentan wunderschön mild bei knapp 20 Grad in der Sonne!

Für den Winter,wenn es hart auf hart kommt,liebeugel ich mit dem Modell Bonn/Tokio!
Euch noch eine angenehme Zehensteg Zeit.

....Sommer ist was man daraus macht

#3 RE: Der Sommer geht zu Ende von mayari_fan 22.09.2010 13:13

avatar

Zitat: ....Sommer ist was man daraus macht

Jou, da kann ich nur beipflichten.

Allerdings sieht man im Moment die abenteuerlichsten Kleidungs- und Schuhkombinationen.
(Sogar Radfahrer mit Birkis, T-Shirt und HANDSCHUHEN morgens bei ca 13Grad. *gg*)

Ich persönlich trage meine Gizeh oder Mayari bis knapp unter 10 Grad, allerdings nicht im Job.
Wenn ich dann nach Hause radel, habe ich bei diesem schönen Spätsommerwetter immer meine ZS in der Tasche....

In 2 Wochen fahre ich noch mal in Urlaub nach Österreich nahe Burgenland. Da gibt es durch den Adria-Einfluß noch mal richtiges Spätsommerwetter.
Da kann man sich birkimäßig noch mal so richtig autoben....

Sonnige Grüße

mayari_fan

#4 RE: Der Sommer geht zu Ende von Kai-3 22.09.2010 13:38

Zunächst: mein Sommer geht Ende Oktober für gut 3 Wochen in die Verlängerung! D.h. Asienaufenthalt / -urlaub bei ca. 35 Grad. Da ist alles soweit klar.

Danach ist ja fast schon Advent... Ich werde dann meine ZS überwiegend drinnen tragen. D.h., dass ich auch den Kaminofen anwerfe und mit den ZS und einem Glas Rotwein davor sitze... Das wärmt die Füße so schön!!

Denn auch der Winter ist das, was man draus macht.

Um beim Thema zu bleiben: unter 10 Grad draußen ist so langsam Schluss mit ZS. Aber hoffen wir auf einen schönen Oktober!!

Gruß Kai

#5 RE: Der Sommer geht zu Ende von Birkis4life 22.09.2010 20:32

Ich war heute noch schön in meinen Onyx-Madrid und Shorts einkaufen. Danach herrlich auf der Terrasse den Grill angeworfen, da kam nochmal richtiges Spätsommer-Feeling auf. Dank Fußbodenheizung trage ich offene Birkis barfuß das ganze Jahr über, aber draussen wird es mir barfuß unter 13 Grad dann doch zu kühl in Sandalen. Aber der nächste Sommer kommt bestimmt und mit ihm auch neue Birkenstock-Modelle.

#6 RE: Der Sommer geht zu Ende von CREAZYFEET 23.09.2010 13:57

so warm wie es jetzt noch ist, na klar werden die auch noch draussen barfuss
getragen und die kommen auch mit an die nordsee...

#7 RE: Der Sommer geht zu Ende von Annemarie 25.09.2010 08:24

Hallo zusammen,

tja leider wird es immer kälter und für uns, die wir so gerne Zehenstegs tragen, wird es damit nicht einfacher diese wunderbaren Schuhe auch draußen zu tragen. Aber ich kann die Einstellung vieler hier nur teilen. Wenn man sich nicht sofort geschlagen gibt bei etwas niedrigeren Temperaturen, dann geht es schon noch etwas länger als nur im Hochsommer. Ich habe festgestellt, es ist eine Frage der Übung auch bei niedrigeren Temperaturen noch Zehenstegs zu tragen. Man wird sicher etwas schief angeschaut wenn man bei 11 - 12 Grad und leichtem Regen in Zehenstegs einkaufen geht, aber einige bewundernde Blicke und auch Anmerkungen von anderen Frauen habe ich auch schon bekommen die selber noch barfuß in Pumps unterwegs waren.

Also lasst euch nicht entmutigen und versucht so lange es geht euren Zehenstegs treu zu bleiben. Und wenn es mal schwierig wird, dann nehmt Ramses anstatt Gizehs oder Kairos, die sind schon etwas wärmer.

Viele Grüße

Annemarie

#8 RE: Der Sommer geht zu Ende von max 27.09.2010 07:52

Halo Annemarie,

in den Staaten kannst Du Birkis das gtanze Jahr tragen, egal ob Regen, Kälte oder so. War drei Jahre in Atlanta/Georgia. Da sind die Leute rumgelaufen, wie sie wollten. Mit Flip-Flops im Winter nachts beim Einkaufen und und und. Und man traf Gleichgesinnte, meistens Frauen im Mantel und Zehenstegs. So habe ich auch meine damalige Freundin kennengelernt.

Ich denke mir nichts dabei, mit meine Zehenstegs in der kälteren Jahreszeit zum Einkaufen zu fahren. Ich lebe mein Leben.

Gruß max

#9 RE: Der Sommer geht zu Ende von Birkilady 27.09.2010 10:05

avatar

Hallo!

Leider ist nun die Zeit gekommen, wo es barfuß, egal welche Birkis, schon recht kalt wird.
Bis 15 Grad sollte jeder geübte Birkifan schon durchhalten.
Jetzt wo wir auf schon auf 10 Grad zugehen kommt zu der Kälte noch die Tatsache, dass wir noch komisch angeguckt werden.
Das ist auch nicht jedem sein Ding.
Aber, wie heißt es so schön: Nur die Harten kommen in den Garten !!

Es ist natürlich für uns eingefleischte Zehenstegliebhaber/innen schon was, möglichst lange durchzuhalten.
Durch das barfuß Tragen der Sandalen, möglichst bei jedem Wetter, werden die Füße richtig abgehärtet.
Nicht gerade bei strömendem Regen, aber bei kühlerem Wetter sollte man seine Birkis weiter barfuß tragen.
Also draussen, wohlgemerkt.

LG

#10 RE: Der Sommer geht zu Ende von Bulli 04.10.2010 17:03

avatar

Leider Leider
heute ist wohl mein letzter ZS Tag für dieses Jahr. Trage heute nocheinmal meine Jet Black Kairo, die ich mir dieses Jahr gekauft habe und die ich liebe. Bin schon von einigen Leuten komisch angesehen worden, vorallem von denen die schon in Witerjacke und Mütze rumlaufen. Mir ists egal, ich geniesse die 19 Grad in meinen Kairos und sehne den nächsten Sommer herbei.

#11 RE: Der Sommer geht zu Ende von gizeh77 04.10.2010 17:50

avatar

Heute war ein wunderschöner Altweibersommertag,und nochmal so richtiges Gizeh-Wetter sozusagen,also nochmal rein mit den Füssen und Frischluft tanken.....bei 20 Grad! Nun,ich war wohl der mutigste draussen,weit und breit keiner mehr sommerlich Angezogen,nicht mal in T-Shirt.....nunja,ich hab wohl noch zuviel Hitze in mir....die Blicke (falls es welche gab) sind mir eh egal,denn wie gesagt....Sommer ist,was man daraus macht.....

noch einige schöne Freiluftmomente in euren Birkis? oder? es sollen noch einige schöne Tage kommen,wo Barfuss ein "must have" ist ....in diesem Sinne...

#12 RE: Der Sommer geht zu Ende von Kai-3 05.10.2010 13:23

Ich war bei den schönen Sonnentagen noch mit meinen Arizonas nochmal draußen. Barfuß. Aber heute regnet es bei ca. 10 - 15 Grad.. D.h. mindestens Boston...

Gruß Kai

#13 RE: Der Sommer geht zu Ende von mayari_fan 05.10.2010 18:12

avatar

Hallo,

hier ist herrliches Spätsommerwetter mit rund 20 Grad.
Da sieht man sogar wieder den einen oder anderen barfuß in Birkis herumlaufen.
Mich übrigens auch. Ich habe immer meine Mayaris im Rucksack. Raus dem Büro, raus aus den Schuhen+Socken, rein in die Birkis. Herrlich!!
Bin aber auch letztes Wochenende bei knapp 10 Grad so herumgelaufen....

Die nächsten Tage versprechen weiteres Birki-Barfußwetter....

#14 RE: Der Sommer geht zu Ende von Birkilady 05.10.2010 18:26

avatar

Hallo!

Sogar an der Küste war es heute noch sehr angenehm.
Am Nachmittag zeigte das Thermometer, bei Sonnenschein, mal wieder 20 Grad.
Morgen soll es ähnlich werden, da macht sogar barfuß laufen wieder Spass.
Und Birkiwetter barfuß ist ja kein Thema.
Freuen wir uns auf die noch folgenden Tage, bevor es echt vorbei ist.

LG

#15 RE: Der Sommer geht zu Ende von Madrid Fan 05.10.2010 20:48

avatar

I don't know what's going with the Dutch weather (the North Sea has the most influence of Dutch weather). In May, August and most of September it was cold and rainy. And I don't like wearing Madrids when it's raining.

Now the first days of October it's a mini summer. Although sometimes cloudy. It's warm for this time of year (like 18 to 20°C). For the first time I wearing Madrids barefoot outside in the month of October. Normally September is the last month that I'm Madrids barefoot. So yeah for me it was also Birki-Barfußwetter.

I must admit. It's getting harder to say goodbye to my Madrids (which is for me a spring/summer sandal) . Next week it's gonnan by colder in the Netherlands, so it's time to put on my Nortons. Anyway you can see that the Birkenstocks are of the streets. Except for me, I saw a girl this morning wearing Gizeh. But that's it. Even though it's 20°C top of most. Men are wearing sneakers and most women/grls are wearing those ugly Ugss boots.

I wish that most of the Dutch people just took an example of her. Bild: Girl mit Gizeh in Amsterdam ......... Yes folks she's Gizehs. Do it now, wear some Birkenstocks while you can. It's not to cold......yet!

Did I ever tell you that I hate the winter. I don't like the cold.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz